Instrumente für die Herz- und Thoraxchirurgie

Für chirurgische Eingriffe an Lungen und den Herzgefäßen werden Instrumente benötigt, deren Design und Qualität höchsten Anforderungen entsprechen. MEDICON Instrumente erfüllen diese Ansprüche kompromisslos.

Für die Öffnung des Brustraumes wird von Medicon eine große Auswahl an Rippensperrer und Rippenspreizer angeboten. Die Modelle nach den bekannten Autoren Finochietto, Burford, Morse, Favoloro und weiteren gibt es in allen passenden Größen für Anwendungen bei Neugeborenen bis hin zu schwergewichtigen Erwachsenen. Die meisten Modelle sind sowohl in Stahl als auch in Leichtmetall verfügbar.

Rippenscheren, Sternumscheren und Rippenraspatorien, wie z. B. nach Doyen und Overholt mit unterschiedlichen Arbeitsteilen sind für die Präparation von Rippen im Programm.

Scheren und Klemmen für Präparationen der Lungen stehen ebenfalls zur Verfügung. Ein Auswahl an Bronchusklemmen ist mit gewebeschonenden, atraumatischen Riefungen ausgestattet.

Für die Herzgefäßchirurgie bietet MEDICON u. a. die bekannten Modelle nach DeBakey, Diethrich und Potts-Smith in verschiedenen Längen und Abwinklungen an. Dazu gehören auch Scheren mit Hartmetallschneiden, die hohe Standzeiten aufweisen. Eine Besonderheit sind Herzgefäßscheren mit Federgriffen, abgeleitet von Mikroscheren.

Die Gefäßklemmen von MEDICON haben einen elastischen, leichten Gang. Das Sortiment besteht aus Klemmen in vielen unterschiedlichen Längen, die Fassteile sind in einem großen Spektrum an verschiedenen Längen, Abwinklungen und Biegungen lieferbar. Feinste Modelle stehen für die Neonatalchirurgie zur Verfügung.

Für ein schonendes Fassen der Gefäße sind die Maulteile mit präzisen atraumatischen Riefungen nach DeBakey oder Cooley ausgestattet.

Listenansicht

1 bis 7 von insgesamt 7

Katalog Cardio Thorax-Herz-Gefäß-Chirurgie

Genauere Informationen über dieses spezielle Instrumenten-Programm erhalten Sie im MEDICON Katalog Cardio Thorax-Herz-Gefäß-Chirurgie.

Bestellformular - Print Kataloge