» medicon » Produkte » CMF » Produkte » Implantate » TPM2
Youtube

Gewebeschutz-Titan-Mesh "TPM²"

Entwicklungspartner Dr. med. Dr. med. dent. Sebastian Hoefert

Das TPM² dient zum einen dem Schutz des Weichgewebes vor Plattenperforation bei der Defektüberbrückung nach der Kontinuitätsresektion von Teilen des Unterkiefers. Zum anderen kann es aber auch als vorübergehende Armierung bei Resektionen mit sekundärer Rekonstruktion des Unterkiefers oder als Körbchenmesh für die freie Knochenaugmentation (Dumbach-Methode) eingesetzt werden.

  • Weichgewebeschutz durch breite Auflage
  • Dislokationsschutz für das Mesh durch stabile Fixation des Mesh an der Rekoplatte mittels Verbindungsschrauben
  • Komplexe Konturierung der äußeren Unterkiefer- und Kinnstruktur durch das 3D anmodelierbare Implantat
  • Während der Defektüberbrückung gewährleisten Oberflächenpins eine sichere Gewebepositonierung
  • Minimale Beeinflussung der Strahlentherapie durch das Mesh

Bestellen Sie hier Ihre Produktinfo "TPM²"

Genauere Informationen zu Größen und Modellen des Produktes aus dem Bereich der Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie finden Sie in Ihrer Produktinfo "TPM²".

Hier geht es zur Produktinfobestellung