Youtube

Frakturset zur Versorgung des Collum mandibulae

Entwicklungspartner Prof. Dr. med. Dr. med. dent. Samer George Hakim

Im Gesichtsbereich zählen Unterkieferfrakturen zu den häufigsten knöchernen Verletzungen. Darunter stellen Collum mandibulae Frakturen aufgrund der anatomischen Lage und des Operationszugangs eine besondere Herausforderung dar. Das spezielle Frakturversorgungsset bietet die Möglichkeit der intraoralen Versorgung von mittelhohen und tiefen Collum mandibulae Frakturen. Auch für den extraoralen und endoskopischen Zugang kann die Collum – Frakturplatte angewendet werden. Somit werden über eine minimal-invasive Operationstechnik eine sichere übungsstabile Versorgung der Fraktur und eine schnelle Rehabilitation der Patienten ermöglicht.

Collum-Fraktur-Platte

  • Aufgrund ihres Designs – sämtliche Bohrungen sind beidseitig angesenkt – kann die Platte sowohl am rechten als auch am linken Collum mandibulae angewendet werden
  • Die Gabelung der Platte leitet entstehende Kräfte entsprechend der Hauptspannungslinien am Ramus mandibulae ab

 

Collum-Fraktur-Instrumentarium

  • Das Set speziell angepasster Instrumente für den OP-Situs und für die minimalinvasive Operationstechnik vereinfacht den intraoralen Zugang zum Collum mandibulae
  • Die Plattenhaltezange positioniert und fixiert die Collum – Frakturplatte gleichzeitig während des Eindrehens der Schrauben
  • Die Öffnungen in den Maulteilen der Plattenhaltezange ermöglichen das Positionieren der Collum Fraktur Platte und Einbringen der Schrauben in nur einem Schnitt
  • Der intraorale Kaltlichtretraktor mit Spiegel garantiert das sichere Rückhalten des Weichgewebes bei gleichzeitiger Darstellung der Frakturlinie
  • Der integrierte Kaltlichtanschluss des Kaltlichtretraktors sorgt für die ausreichende Beleuchtung des OP-Felds. Dadurch wird eine sehr gute Einsicht in den Frakturspalt und eine Kontrolle der Osteosynthese an der Hinterkante des Ramus mandibulae gewährleistet

Bestellen Sie hier Ihren Katalog "implantArt"

Genauere Informationen zu Größen und Modellen der Produkte aus dem Bereich der Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie finden Sie in Ihrem Katalog "implantArt".

Hier geht es zur Katalogbestellung