PRESTO - Identity Preserving Facelift Technique

Dear colleagues,

Producing youthful facial appearence by face-lifting often comes along with an undesired loss of a patients individual phenotype characteristics. This may result from insufficient perservation of retaining ligaments, the “dynamic guardians of facial identity” and from complete severance of the intersegmental connections of the superficial musculo-aponeurotic system (SMAS) which tether, structure and compartmentalize facial soft tissue into defined, cosmetically relevant anatomical zones.

How to do deep plane rhytidectomy easy, save fast and protecting the personal identity?

Keywords:
    – Identity
    – Rhytidectomy
    – SMAS technique
    – Retaining ligaments
    – Facelift
    – Aesthetic surgery



With kind regards,
Dr. Dr. Wolfgang Funk

Flyer

September 13, 2018

  • Welcome
  • Theory of PRESTO Facelift Techniques
  • Case Conference
  • Live Surgery Facelift PRESTO One
  • Discussion
  • Dinner 

September 14, 2018

  • Anatomic explanation & development of the dissector PRESTO
  • Video presentation Facelift PRESTO One
  • Case Conference
  • Hands-on Cadaver Training
  • Discussion
  • Farewell

Rückblick zum letzten Kurs 2017

Medicon Course PRESTO – Identity Preserving Facelift Technique – Preserving of the retaining ligaments & the SMAS tethering

Vom 22.-24. Juni 2017 fand erstmals unser Medicon Course PRESTO in der Klinik Dr. Funk – Klinik für Plastische, Ästhetische, Kosmetische und Wiederherstellungschirurgie in München statt. Der Kurs erfreute sich sehr großem Interesse und war bereits mehrere Wochen vor Kursbeginn komplett ausgebucht.

Insgesamt 12 Teilnehmer hatten während des Kurses die Gelegenheit, die von Herrn Dr. Dr. Funk, Inhaber und Chefarzt der Klinik Dr. Funk, entwickelte Facelifttechnik PRESTO zu erlernen. Hierbei handelt es sich um eine neue, gefäß- und weichteilschonende OP-Technik, die deutlich weniger Zeit beansprucht als herkömmliche OP-Techniken. Das von Herrn Dr. Dr. Funk in Zusammenarbeit mit Medicon entwickelte Instrument PRESTO-Gewebespreizer eignet sich ideal als Hilfsmittel für diese OP-Technik. Detaillierte Informationen über das Produkt erhalten Sie über den folgenden Link:

http://www.medicon.de/de/produkte/surgical/plastische-chirurgie/facelifting/presto.html

Zu Beginn des zweitägigen Kurses machte Herr Dr. Dr. Funk die Teilnehmer mit den theoretischen Grundlagen des Facelifts und der OP-Technik PRESTO vertraut. Der sich direkt anschließende OP-Fall bot den Teilnehmern einen detaillierten Einblick in das praxiserprobte und bewährte Operationsverfahren. In einem Hands-On Workshop konnten alle Teilnehmer ihr neu erworbenes Wissen in der Praxis anwenden, sich gegenseitig austauschen und sich individuelles Feedback von Herrn Dr. Dr. Funk einholen. 

Wir bedanken uns – auch im Namen von Herrn Dr. Dr. Funk – nochmals recht herzlich bei allen Teilnehmern für die tolle Mitarbeit, das positive Feedback und den rundum gelungenen Kurs!

Sie sind ebenfalls an einer intensiven Weiterbildung auf hohem Niveau interessiert? Dann sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gerne rund um das Thema Medicon Courses in den Bereichen Plastische Chirurgie, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, Wirbelsäulenchirurgie und Hals-Nasen-Ohrenchirurgie! E-Mail: info@medicon.de; Telefon: +49 (0) 7462 /2009 0


Bitte füllen Sie dieses Formular mit Ihrer Adresse aus, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.

* Pflichtfelder

















* Pflichtfelder






 
Meine Anmeldung ist verbindlich. Kosten für eine eventuelle Absage gehen zu meinen Lasten.

Cancellation Policy
Download (PDF - 350 KB)



 
Hiermit bestätige ich, dass ich die Medicon-Datenschutzerklärung gelesen habe und mit dieser einverstanden bin.